• Bericht,  Erfahrungen,  Tipps

    Meine Werkstatt Odyssee

    Meine Werkstatt-Odyssee   Im Juni 2019 holte ich den Van aus Erftstadt ab. Was keiner von uns bedachte war, dass da eine Unmenge an Elektrozeugs verbaut war, da es ein ehemaliger Krankentransporter ist.   Ich fuhr damit zur Werkstatt meines Vertrauens und hätte mal besser gleich stutzig werden sollen, als der grummelige Meister (sonst war er immer ganz handzahm, aber er hatte heftige Rückenschmerzen) mir was von viel Geld und einem Bekannten sagte, der sich da auskennt. Kein Problem, meinte er, der Bekannte kommt einfach mal vorbei und schaut, was er machen kann.   Abgesehen davon, dass ich dachte ich könne meinen Kasten stehen lassen, musste ich ihn wieder mitnehmen.…

  • Tipps,  Wünsche

    Wenn das Eine ins Andere greift

    Ende November 2019   Kennst du das Gefühl, das Leben könnte dich überrollen?   Grade geht es mir so… Bei mir können sich Dinge/Ereignisse überschlagen – ich werde nicht so wahnsinnig schnell nervös, vor allem dann nicht, wenn ich spüre, dass das Eine ins Andere greift und quasi flutscht, denn dann weiß ich, dass alles gut ist und richtig für mich läuft.   Mittlerweile, je älter ich werde, brauche ich zwar einen Ticken länger um mich an neue Situationen zu gewöhnen oder im Vorfeld darüber nachzudenken, bzw. mich darauf einzulassen, aber geht’s dann mal los und es erledigen sich Dinge wie von alleine, geht das mit dem Laufen lassen doch…

  • Minimalismus,  Tipps

    Alles muss weg – Ausmisten

    Dezember 2019 – Februar 2020 Minimalismus – Ausmisten – Alles muss weg   Nachdem ich die Kündigung der Wohnung eingeworfen hatte, machte ich mir erstmal einen Plan, wo ich mit Ausmisten anfangen werde, und vor allem, welche Möglichkeiten außer „alles weggeben“ es eventuell noch gibt. Ich ordnete in 5 Kategorien: Weggeben (Verkaufen/Verschenken) Nimmt mein Sohn Für meine Tochter Kommt in den Van Für die Lagerbox   Das Problem war in zwei kleinen Zimmern Platz für fünf Stapel zu finden, wenn doch noch alles vollsteht. Da half mir mein Organisationstalent sehr, denn sonst hätte ich nur von links nach rechts geräumt. Ganz ehrlich, eine Weile tat ich das auch. Das dritte…